KOSTENLOSE LIEFERUNG VERFÜGBAR

AUSGEZEICHNETE GOOGLE BEWERTUNGEN

FINANZIERUNG VERFÜGBAR

Maximieren Sie Lebensdauer der Batterie Ihres E-Scooters

Bevor wir auf die verschiedenen Möglichkeiten zur Pflege der Batterie Ihres E-Scooters eingehen, sollten Sie wissen, wie lange Ihre Batterie halten sollte. Durchschnittlich liegt die Lebensdauer einer E-Scooter-Batterie zwischen 300 und 500 Zyklen. Das entspricht etwa einem bis drei Jahren oder 5,000 bis 17,000 km. Allerdings hängt die Lebensdauer Ihrer E-Scooter-Batterie von mehreren Faktoren ab, wie z.B. von der Batteriegrösse und den Wattstunden.

Bitte beachten Sie, dass es nicht bedeutet, dass Ihr Akku nach 300 bis 500 Zyklen erschöpft ist. Ihr Akku hat dann einfach weniger Kapazität, so dass Ihr E-Scooter mit weniger Leistung fährt. Egal, ob Ihre Batterie brandneu ist oder bereits über 500 Zyklen erreicht hat, wenn Sie sie pflegen, können Sie das Beste aus Ihrer Batterie herausholen.

So hält die Batterie eines E-Scooters länger. Beachten Sie diese Tipps, um die Lebensdauer der Batterie Ihres E-Scooters zu verlängern.

Informieren Sie sich über die Batteriekapazität und die tatsächliche Reichweite Ihres E-Scooters

Informieren Sie sich über die technischen Daten Ihrer E-Scooter-Batterie, wie z.B. die Volt (V), Amperestunden (Ah), Wattstunden (Wh) und den Batterietyp. Wenn der Hersteller die Wattstunden des Akkus nicht angegeben hat, können Sie diese berechnen, indem Sie die Amperestunden mit der Spannung multiplizieren.

Anschliessend ist es wichtig zu testen oder darauf zu achten, wie lange Ihr E-Scooter mit einer vollen Ladung fährt. Vergessen Sie nicht, dass die Reichweite Ihres E-Scooters von vielen Faktoren abhängt. Um Ihre wahre Reichweite zu ermitteln, müssen Sie also einige Fahrten machen, um einen guten Schätzwert zu erhalten, wie lange Ihr E-Scooter fahren kann. Diese Informationen zu kennen, wird Ihnen einen Hinweis darauf geben, wie gross die Batteriekapazität Ihres E-Scooters ist und welche Zahlen Sie einhalten müssen.

Entleeren Sie Ihre Batterie nicht

Eine Möglichkeit, wie Sie die Lebensdauer einer E-Scooter-Batterie verlängern können, ist, sie nie zu entleeren. Die Batterie vollständig zu entleeren und dann wieder vollständig aufzuladen mag für einige Geräte gut sein, aber das ist nicht der Fall für E-Scooter Batterien. Halten Sie die Batterie möglichst über einem Ladezustand von 10% bis 40%.

Versuchen Sie, nicht den schnellsten Geschwindigkeitsmodus zu verwenden, wenn Sie fahren oder steile Hügel hinauffahren, vor allem, wenn Ihr E-Scooter nicht für Steigungen ausgelegt ist. Wenn Sie das tun, verbrauchen Sie mehr von Ihrem Akku und Ihr Akku wird schneller entladen. Der beste Weg, um zu vermeiden, dass sich Ihr Akku entleert und Sie nicht ständig daran denken müssen, ist letztlich, ihn nach jedem Gebrauch aufzuladen. So wissen Sie, dass Ihr E-Scooter immer eine Ladung hat. Darüber hinaus können Sie, wenn Sie es eilig haben, jederzeit zu Ihrem E-Scooter greifen und losfahren, da er bereits voll aufgeladen ist.

Laden Sie Ihren E-Scooter regelmässig auf

Wenn Sie Ihren Akku häufig aufladen, verhindern Sie nicht nur einen leeren Akku, sondern maximieren auch die Lebensdauer des Akkus Ihres E-Scooters. Selbst wenn Ihr E-Scooter nach einem ganzen Tag Fahrt noch viel Batterieladung übrig hat, laden Sie ihn am Ende des Tages noch auf.

Auf diese Weise wird Ihre Batterie weniger belastet und der optimale Zustand der Batterie erhalten. Denken Sie einmal so: Eine Person, die dreimal am Tag isst, hat den ganzen Tag über Energie und Leistung. Eine Person, die nur einmal am Tag isst, wird dagegen träge und leistungsunfähig, da die Energie im Laufe des Tages nachlässt. Ein ähnliches Prinzip gilt für die Batterie Ihres E-Scooters. Laden Sie also Ihre Batterie immer auf.

Vermeiden Sie das Überladen der Batterie Ihres E-Scooters

Es ist zwar wichtig, die Batterie regelmässig aufzuladen, aber es ist genauso wichtig, sie nicht zu überladen. Trennen Sie sie sofort vom Stecker oder Kabel, wenn sie voll aufgeladen ist. Der Hersteller gibt die durchschnittliche oder maximale Ladezeit Ihres Akkus an, achten Sie also darauf, dass Sie Ihren Akku immer wieder überprüfen, wenn die Zeit fast abgelaufen ist.

Bedenken Sie, dass die Batterie Ihres E-Scooters möglicherweise defekt ist oder sich dem Ende der Lebensdauer nähert, wenn sie länger als empfohlen geladen wird. Wenn Ihnen dies passiert, ist es an der Zeit, Ihre Batterie zu ersetzen.

Sorgen Sie dafür, dass die Batterie auch bei Nichtgebrauch geladen ist

Auch wenn Sie Ihren E-Scooter morgen oder für eine Weile nicht benutzen werden, lassen Sie ihn nicht mit einer fast leeren Batterie dastehen. Achten Sie darauf, dass er mindestens zu 40-50% geladen ist. Besser noch, laden Sie ihn vollständig auf, bevor Sie ihn für längere Zeit lagern.

Lithium-Ionen-Akkus halten in der Regel länger, wenn sie gespeichert sind. Laden Sie Ihren Akku daher mindestens alle 30 Tage auf, wenn er nicht regelmässig oder über einen längeren Zeitraum verwendet wird. Auf diese Weise kann Ihr Akku seine Kapazität und Leistung beibehalten, wenn Sie sich entscheiden, ihn wieder zu verwenden.

Das richtige Ladegerät für Ihren Akku verwenden

Das versteht sich von selbst, aber manche Fahrer bevorzugen es, ein Aftermarket-Ladekabel zu kaufen, da es günstiger ist. Die Verwendung eines Ladegeräts, das nicht für Ihren Akku gedacht ist, auch wenn es passt, kann jedoch die Lebensdauer des Akkus beschädigen und verkürzen. Es kann den Akku unter- oder überladen, besonders wenn es nicht die richtigen Spezifikationen hat, die Ihr Akku benötigt.

Falls Ihr Ladegerät kaputt geht, verkaufen die meisten Hersteller ein Ersatzgerät. Tatsächlich bieten einige Hersteller sogar eine Garantie für das Ladegerät an, so dass Sie es kostenlos reparieren oder ersetzen lassen können, wenn die Garantiezeit noch nicht abgelaufen ist. Wenn die Garantie nicht mehr gilt, kaufen Sie auf jeden Fall ein vom Hersteller zugelassenes Ladegerät.

Bewahren Sie Ihren Akku oder E-Scooter bei der richtigen Temperatur auf

Maximieren Sie die Lebensdauer Ihrer E-Scooter-Batterie, wenn Sie den E-Scooter oder die Batterie bei der richtigen Temperatur lagern. Optimale Temperatur kann je nach Modell oder Marke variieren, daher ist es am besten, wenn Sie die Spezifikationen Ihres E-Scooters überprüfen.

Falls die optimale Temperatur nicht im Handbuch oder in den technischen Daten angegeben ist, stellen Sie einfach sicher, dass er nicht in einem zu heissen oder zu kalten Raum gelagert wird. Ideal ist die Temperatur, die ein Mensch tolerieren kann. Insbesondere Lithium-Ionen-Batterien reagieren nicht gut auf extrem heisse oder kalte Temperaturen, also vermeiden Sie es, Ihren E-Scooter zu lange in direktem Sonnenlicht oder im Winter draussen zu lagern.

Laden Sie die Batterie Ihres E-Scooters zur richtigen Zeit auf

Sie können den Akku Ihres E-Scooters direkt nach einer kurzen Fahrt aufladen. Nach einer langen Fahrt sollten Sie ihm etwa 30 Minuten Zeit zum Abkühlen geben und ihn dann aufladen. Lassen Sie Ihren E-Scooter nicht mit einer stark entladenen Batterie für einige Stunden stehen. Laden Sie ihn umgehend auf.

Letztendlich hilft es, die Lebensdauer der Batterie Ihres E-Scooters zu verlängern, wenn Sie darauf achten, wie Sie fahren, aufladen und lagern, und die Lebensdauer der Batterie Ihres E-Scooters maximieren. Beachten Sie diese Tipps, um die Lebensdauer Ihrer Batterie zu verlängern.

Wir hoffen, es war hilfreich für Sie!

Wir freuen uns über ihre Kommentare, oder senden Sie uns eine eine Nachricht an info@liferacer.ch

Wir wünschen Ihnen eine tolle Fahrt!

– Ihr Life Racer Team. –

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Mehr
Artikel

F A Q

Antworten auf jede Frage zum E-Scooter!
Hier sind die häufigsten Fragen, die ich und viele andere Besitzer zu Elektrorollern hatten.

Weiterlesen "

Maximieren Sie Lebensdauer der Batterie Ihres E-Scooters

Letztendlich hilft es, die Lebensdauer der Batterie Ihres E-Scooters zu verlängern, wenn Sie darauf achten, wie Sie fahren, aufladen und lagern, und die Lebensdauer der Batterie Ihres E-Scooters maximieren. Beachten Sie diese Tipps, um die Lebensdauer Ihrer Batterie zu verlängern.

Weiterlesen "

NEU
LIFE RACER

ZURÜCK ZU NEWS

Bleiben Sie mit LIFE RACER auf dem Laufenden
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

LIFE RACER
Register New Account
Reset Password

LATEST

NEWS & UPDATES

Wartungsanleitung für Elektrische Scooter

Elektroscooter sind immer noch ein teures Produkt und sollten ordnungsgemäss gewartet werden, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrer Investition den höchstmöglichen Wert erzielen. Durch die korrekte Wartung Ihres E-Scooters können Sie die Lebensdauer Ihres Fahrzeugs verlängern und sich die Kopfschmerzen ersparen, für Ersatzteile bezahlen zu müssen.

Read More »

Kaabo Fresh Design 2021

Alle von LIFE RACER gekauften Kaabo Mantis sind aktualisierte 2021-Modelle! Finde mehr heraus! Folgen Sie uns auf Instagram, Facebook und bleiben Sie mit den neuesten Upgrades und Neuigkeiten hier auf unserer Website und über unsere sozialen Plattformen auf dem Laufenden.

Read More »

FINANZIERUNG

RATENZAHLUNG Möchten Sie Ihren e-Scooter mit Hilfe von Ratenzahlungen finanzieren? Wir können Ihnen diesen Wunsch in Zusammenarbeit mit Crowd4Cash ermöglichen. Beantragen Sie noch heute den

Read More »

www.liferacer.ch

www.liferacer.ch

Open chat