Spezifische LCD P-Einstellungen

Die meisten E-Scooter sind mit dem branchenüblichen LCD-Display und Gashebel ausgestattet, die über vorprogrammierte Einstellungen (P-Settings) verfügen. Diese Gashebel sind so konzipiert, dass sie einfach zu bedienen sind und eine Reihe von Fahranpassungseinstellungen für die meisten Bedürfnisse bieten, aber es ermöglicht Ihnen, Funktionen wie Tempomat, Null-Start und Geschwindigkeitsmesser-Einheiten (mph/kph) einzustellen.

Erfahren Sie, wie Sie die P-Einstellungen für die LCD-Fingerregler überschreiben, welche Sie einstellen können und welche Voreinstellungen Sie nicht verstellen sollten.

LCD-Gashebel

Zwei Haupttypen von LCD-Trigger-Gashebel sind die EYE-Gashebel , QS-S4 und LT-01-Gashebel. Um auf die P-Einstellungen zuzugreifen, benutzten Sie die verfügbaren Tasten auf dem Armaturenbrett, um das Menü aufzurufen, schalten Sie auf Funktionen um die Werte nach oben und unten anzupassen.

Elektroroller enthalten meist 10 bis 15 P-Einstellungen, darunter einige Voreinstellungen, die nicht verstellt werden sollten. Voreinstellungen, die nicht verstellt werden sollten, sind Batteriespannung, Batteriespannungsschutz, Motormagnete und die automatische Spannungsabschaltung des Rollers. Diese Voreinstellungen beeinflussen, wie der Motor und die Batterie kalibriert werden, und sollten nicht angepasst werden, wenn Sie deren Funktionen nicht verstehen.

Allgemeine P-Einstellungen

Mit den P-Einstellungen können Roller-Fahrer ihre Fahrt individuell gestalten. Die Top 5 programmierten Funktionen in beiden Typen von LCD-Finger-gashebeln sind:

  1. Geschwindigkeitsregelung
  2. Tachometer-Einheiten
  3. Startmodus (Kick-to-Start oder Null-Start)
  4. Leistungsstufe
  5. Beschleunigung

Weitere übliche P-Einstellungen für Elektroroller sind die Stärke der elektronischen Bremse, die LCD-Helligkeit, die Auto-Off-Zeit und der Raddurchmesser.

Die Hersteller lassen oft einige Optionen der P-Einstellungen aus, etwa 20 Optionen sind verfügbar, aber die nur 14 programmierte Einstellungen haben. Normalerweise sind Anweisungen, wie man auf die P-Einstellungen zugreift und bestimmte Funktionen einstellt, in der Bedienungsanleitung des E-scooter enthalten.

HINWEIS: Viele LCD-Drosselgeräte verfügen über einen USB-Anschluss auf der Rückseite des Displays, der das Laden mit Niederspannung ermöglicht. Einige Verkäufer und Rollerfahrer haben über Fehlfunktionen von LCDs und/oder Gashebeln berichtet, nachdem sie ein Mobiltelefon eingesteckt haben. Diese USB-Anschlüsse sind in der Regel sehr begrenzt in der Strommenge und wir empfehlen nicht, externe Geräte zu verwenden, da sie meist zum Blinken des LCDs gedacht sind.

Spezifische LCD P-Einstellungen

Zero 8 P-Einstellungen

P 01

LCD-Helligkeit

1: niedrig 2: mittel 3: hoch

P 02

KILOMETERSTAND

1: mph 2: kmh

P 03

STROMSPANNUNG

Voreinstellung: 48 (NICHT VERSTELLEN)

P 04

AUTOMATISCHE ABSCHALTUNG

0: nicht eingestellt 60: 60 Minuten

P 05

Nicht verwendet

P 06

Raddurchmesser

Voreinstellung: 8 (NICHT VERSTELLEN)

P 07

MAGNETE

Voreinstellung: 28 (NICHT VERSTELLEN)

P 08

Motorleistung

1: am langsamsten 100: am schnellsten

P 09

KICKSTART

0: Nullstart 1: Kick zum Start

P 10

Unbenutzt

P 11

ELEKTRONISCHES BRECHEN

Bremsstufe: 1-5 Empfohlen 3 oder 4.

P 12

BESCHLEUNIGUNG

1: Sanftanlauf 5: Start mit hohem Drehmoment. Stellen Sie wie gewünscht ein.

P 13

Unbenutzt

P 14

Unbenutzt

P 15

Abschaltspannung

Automatische Spannungsabschaltung des Rollers (NICHT VERSTELLEN)

P 16

Kilometerzähler-Rückstellung

P 17

TEMPOMAT

0: aus  1: an*

P 18

Unbenutzt

P 19

Unbenutzt

P 20

Unbenutzt

Geschwindigkeitsregler: für Anfänger auf 0 einstellen. Stellen Sie für fortgeschrittene Fahrer auf 1 ein. Der Tempomat wird automatisch gestartet, wenn die Geschwindigkeit beibehalten wird. Der Tempomat schaltet sich aus, wenn die Bremse oder der Gashebel betätigt wird. Der Geschwindigkeitsregler kann gefährlich sein, wenn Sie kein erfahrener Fahrer sind.

ZERO 8PRO P-Einstellungen

P 01

LCD-Helligkeit

1: niedrig 2: mittel 3: hoch

P 02

KILOMETERSTAND

1: mph 2: kmh

P 03

STROMSPANNUNG

Voreinstellung: 48 (NICHT VERSTELLEN)

P 04

AUTOMATISCHE ABSCHALTUNG

0: nicht eingestellt 60: 60 Minuten

P 05

Unbenutzt

P 06

Rad-Durchmesser

Voreinstellung: 8 (NICHT VERSTELLEN)

P 07

MAGNETE

Voreinstellung: 28 (NICHT VERSTELLEN)

P 08

Motorleistung

1: am langsamsten 100: am schnellsten

P 09

KICKSTART

0: Nullstart 1: Kick zum Start

P 10

Unbenutzt

P 11

ELEKTRONISCHES BRECHEN

Bremsstufe: 1-5 Empfohlen 3 oder 4.

P 12

BESCHLEUNIGUNG

1: Sanftanlauf 5: Start mit hohem Drehmoment. Stellen Sie wie gewünscht ein.

P 13

Unbenutzt

P 14

Unbenutzt

P 15

Abschaltspannung

Automatische Spannungsabschaltung des Rollers (NICHT VERSTELLEN)

P 16

Kilometerzähler-Rückstellung

P 17

TEMPOMAT

0: aus 1: an*

P 18

Unbenutzt

P 19

Unbenutzt

P 20

Unbenutzt

* Geschwindigkeitsregler: für Anfänger auf 0 einstellen. Stellen Sie für fortgeschrittene Fahrer auf 1 ein. Der Tempomat wird automatisch gestartet, wenn die Geschwindigkeit beibehalten wird. Der Tempomat schaltet sich aus, wenn die Bremse oder der Gashebel betätigt wird. Der Geschwindigkeitsregler kann gefährlich sein, wenn Sie kein erfahrener Fahrer sind.

ZERO 8X P-Einstellungen

P 01

LCD-Helligkeit

1: niedrig 2: mittel 3: hoch

P 02

KILOMETERSTAND

1: mph 2: kmh

P 03

STROMSPANNUNG

Voreinstellung: 48 (NICHT VERSTELLEN)

P 04

AUTOMATISCHE ABSCHALTUNG

0: nicht eingestellt 60: 60 Minuten

P 05

Unbenutzt

P 06

Rad-Durchmesser

Voreinstellung: 8 (NICHT VERSTELLEN)

P 07

MAGNETE

Voreinstellung: 28 (NICHT VERSTELLEN)

P 08

Motorleistung

1: am langsamsten 100: am schnellsten

P 09

KICKSTART

0: Nullstart 1: Kick zum Start

P 10

Unbenutzt

P 11

ELEKTRONISCHES BRECHEN

Bremsstufe: 1-5 Empfohlen 3 oder 4.

P 12

BESCHLEUNIGUNG

1: Sanftanlauf 5: Start mit hohem Drehmoment. Stellen Sie wie gewünscht ein.

P 13

Unbenutzt

P 14

Unbenutzt

P 15

Abschaltspannung

Automatische Spannungsabschaltung des Rollers (NICHT VERSTELLEN)

P 16

Kilometerzähler-Rückstellung

P 17

TEMPOMAT

0: aus 1: an*

P 18

Unbenutzt

P 19

Unbenutzt

P 20

Unbenutzt

* Geschwindigkeitsregler: für Anfänger auf 0 einstellen. Stellen Sie für fortgeschrittene Fahrer auf 1 ein. Der Tempomat wird automatisch gestartet, wenn die Geschwindigkeit beibehalten wird. Der Tempomat schaltet sich aus, wenn die Bremse oder der Gashebel betätigt wird. Der Geschwindigkeitsregler kann gefährlich sein, wenn Sie kein erfahrener Fahrer sind.

ZERO 9 P-Einstellungen

P 01

LCD-Helligkeit

1: niedrig 2: mittel 3: hoch

P 02

KILOMETERSTAND

1: mph 2: kmh

P 03

STROMSPANNUNG

Voreinstellung: 48 (NICHT VERSTELLEN)

P 04

AUTOMATISCHE ABSCHALTUNG

0: nicht eingestellt 60: 60 Minuten

P 05

Unbenutzt

P 06

Raddurchmesser

Voreinstellung: 8 (NICHT VERSTELLEN)

P 07

MAGNETE

Voreinstellung: 28 (NICHT VERSTELLEN)

P 08

Motorleistung

1: am langsamsten 100: am schnellsten

P 09

KICKSTART

0: Nullstart 1: Kick zum Start

P 10

Nicht verwendet

P 11

ELEKTRONISCHES BRECHEN

Bremsstufe: 1-5 Empfohlen 3 oder 4.

P 12

BESCHLEUNIGUNG

1: Sanftanlauf 5: Start mit hohem Drehmoment. Stellen Sie wie gewünscht ein.

P 13

Unbenutzt

P 14

Unbenutzt

P 15

Abschaltspannung

Automatische Spannungsabschaltung des Rollers (NICHT VERSTELLEN)

P 16

Kilometerzähler-Rückstellung

P 17

TEMPOMAT

0: aus 1: an*

P 18

Unbenutzt

P 19

Unbenutzt

P 20

Unbenutzt

* Geschwindigkeitsregler: für Anfänger auf 0 einstellen. Stellen Sie für fortgeschrittene Fahrer auf 1 ein. Der Tempomat wird automatisch gestartet, wenn die Geschwindigkeit beibehalten wird. Der Tempomat schaltet sich aus, wenn die Bremse oder der Gashebel betätigt wird. Der Geschwindigkeitsregler kann gefährlich sein, wenn Sie kein erfahrener Fahrer sind.

ZERO 10x 52v P-Einstellungen

P 01

LCD-Helligkeit

1: niedrig 2: mittel 3: hoch

P 02

KILOMETERSTAND

1: mph 2: kmh

P 03

STROMSPANNUNG

Voreinstellung: 52 (NICHT VERSTELLEN)

P 04

AUTOMATISCHE ABSCHALTUNG

0: nicht eingestellt 60: 60 Minuten

P 05

Unbenutzt

P 06

Rad-Durchmesser

Voreinstellung: 10 (NICHT VERSTELLEN)

P 07

MAGNETE

Voreinstellung: 28 (NICHT VERSTELLEN)

P 08

Motorleistung

1: am langsamsten 100: am schnellsten

P 09

Kickstarter

0: Nullstart 1: Kick zum Start

P 10

Unbenutzt

P 11

ELEKTRONISCHES BRECHEN

Bremsstufe: 1-5 Empfohlen 3 oder 4.

P 12

BESCHLEUNIGUNG

1: Sanftanlauf 5: Start mit hohem Drehmoment. Stellen Sie wie gewünscht ein.

P 13

Unbenutzt

P 14

Unbenutzt

P 15

Abschaltspannung

Voreinstellung: 42 (NICHT VERSTELLEN)

P 16

Kilometerzähler-Rückstellung

P 17

TEMPOMAT

0: aus 1: an*

P 18

Unbenutzt

P 19

Unbenutzt

P 20

Unbenutzt

* Geschwindigkeitsregler: für Anfänger auf 0 einstellen. Stellen Sie für fortgeschrittene Fahrer auf 1 ein. Der Tempomat wird automatisch gestartet, wenn die Geschwindigkeit beibehalten wird. Der Tempomat schaltet sich aus, wenn die Bremse oder der Gashebel betätigt wird. Der Geschwindigkeitsregler kann gefährlich sein, wenn Sie kein erfahrener Fahrer sind.

ZERO 10x 60v P-Einstellungen

P 01

LCD-Helligkeit

1: niedrig 2: mittel 3: hoch

P 02

KILOMETERSTAND

1: mph 2: kmh

P 03

STROMSPANNUNG

Voreinstellung: 60 (NICHT VERSTELLEN)

P 04

AUTOMATISCHE ABSCHALTUNG

0: nicht eingestellt 60: 60 Minuten

P 05

Unbenutzt

P 06

Rad-Durchmesser

Voreinstellung: 10 (NICHT VERSTELLEN)

P 07

MAGNETE

Voreinstellung: 28 (NICHT VERSTELLEN)

P 08

Motorleistung

1: am langsamsten 100: am schnellsten

P 09

KICKSTARTER

0: Nullstart 1: Kick zum Start

P 10

Unbenutzt

P 11

ELEKTRONISCHES BRECHEN

Bremsstufe: 1-5 Empfohlen 3 oder 4.

P 12

BESCHLEUNIGUNG

1: Sanftanlauf 5: Start mit hohem Drehmoment. Stellen Sie wie gewünscht ein.

P 13

Unbenutzt

P 14

Unbenutzt

P 15

Abschaltspannung

Voreinstellung: 49 (NICHT VERSTELLEN)

P 16

Kilometerzähler-Rückstellung

P 17

TEMPOMAT

0: aus 1: an*

P 18

Unbenutzt

P 19

Unbenutzt

P 20

Unbenutzt

* Geschwindigkeitsregler: für Anfänger auf 0 einstellen. Stellen Sie für fortgeschrittene Fahrer auf 1 ein. Der Tempomat wird automatisch gestartet, wenn die Geschwindigkeit beibehalten wird. Der Tempomat schaltet sich aus, wenn die Bremse oder der Gashebel betätigt wird. Der Geschwindigkeitsregler kann gefährlich sein, wenn Sie kein erfahrener Fahrer sind.

Wir hoffen, es war hilfreich für Sie!

Wir freuen uns über ihre Kommentare, oder senden Sie uns eine eine Nachricht an info@liferacer.ch

Wir wünschen Ihnen eine tolle Fahrt!

– Ihr Life Racer Team. –

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Aktuelle
Nachrichten

ZURÜCK ZU NEWS & UPDATES

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit LIFE RACER
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

LIFE RACER
Register New Account
Reset Password

LATEST

NEWS & UPDATES

Spezifische LCD P-Einstellungen

Spezifische LCD P-Einstellungen Die meisten E-Scooter sind mit dem branchenüblichen LCD-Display und Gashebel ausgestattet, die über vorprogrammierte Einstellungen (P-Settings) verfügen. Diese Gashebel sind so konzipiert,

Read More »
Open chat